V-Skin Medical Beauty

Kryolipolyse – welches Gerätekonzept ist das Beste?

By admin Mar 11, 2013

Seit anfang 2013 werden zahlreiche neue Kryolipolyse-Geräte auf dem Markt gezeigt. Es herrscht Unsicherheit über die unterschiedlichen Gerätekonzepte. Hier das Wichtigste für die Kaufentscheidung:

1) Verschieden grosse Behandlungsköpfe um möglichst auf alle Kundenwünsche und Behandlungszonen einzugehen.Vorteilhaft sind kleine und grosse Behandlungsköpfe.

2) Behandlungsköpfe aus weichem beweglichem Silikon um den Druck und die Reibung auf die Epidermis zu reduzieren und somit Traumas und Hämatome zu vermeiden.

3) Einweg-Kälteschutz auf Fleece-Membranen in der Grösse von ca.24cmx27cm mit viel Schutzgel um den direkten Kontakt zwischen der Epidermis mit den Kälteplatten im Behandlungskopf zu verhindern. Vorteilhaft sind Behandlungsköpfe mit eingearbeitete kontaktfreie Kälteplatten.

4) Kryolipolyse-Geräte mit parallel arbeitenden Behandlungsköpfen hören sich gut an, haben aber in der Praxis entscheidende Nachteile. Nur sehr selten kann der Kunde so für die Behandlung bereitgelegt werden, dass 2 Behandlungsköpfe gleichzeitig gut und für den Kunden bequem arbeiten können. Oft sind die Behandlungen dann von unterschiedlicher Ergebnisqualität und müssen wiederholt werden. Ebenfalls ein Nachteil ist, dass die subjektive Preiswahrnehmung vom Kunden negativ ausfällt, weil er die kurze Behandlung zu teuer empfindet (kognitive Dissonanz). Auch zu erwähnen ist, dass falls diese Geräte nicht zwei komplett separate Pumpsysteme haben, die Abnutzung um ein Vielfaches höher ist und die Haltbarkeit äusserst fragwürdig ist.

5) Entscheidend für ein gutes Behandlungsresultat ist die korrekte Temperatur und Dauer der Gewebekühlung. Der Marktleader “Zeltiq” verzichtet auf Minustemperaturen. Behandlungstemperaturen von kälter als -2°Celcius sind unseriös und können Nebenwirkungen wie  Verbrennungen und Pigmentverschiebungen bewirken.

6) Einen Vergleich lohnt sich auf jeden Fall. Ein guter Lieferant bietet mehrwöchige kostenlose Probestellungen und Gratis-Behandlungen an.

Jetzt anrufen und Geld sparen!